Outdoorpartner Münichthal, Eisenerz
                    Eisenerz Grundstck                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Flu, Teich, Quelle:

Eisenerz (Steiermark).Geschichte.

. 1453 ist die Verleihung des Marktrechts dokumentiert. Die Abbaurechte am Erzberg gehörten ab dem Mittelalter den Eisenerzer und Vordernberger Radmeistern. Bis Ende des 15. Jahrhunderts blühte der Erzabbau am Erzberg, aber der Dreissigjährige Krieg stürzte die Radmeister in finanzielle Probleme. Schliesslich übernahm der Landesfürst den Bergbau im Innerberger Teil des Erzberges einschliesslich Verarbeitung und Handel. Dafür wurde die Innerberger Hauptgewerkschaft gegründet, die den Eisenerzer Teil des Erzberges bis 1881 verwaltete und bewirtschaftete. Die Abbaurechte der Vordernberger Radmeister wurden von diesen bis zum Ende des 19. Jahrhundert genutzt. Im Jahre 1881 wurde die Oesterreichisch-Alpine Montangesellschaft gegründet, die nach und nach die Abbaurechte für den ganzen Erzberg erwarb und den Etagenabbau am Erzberg begann, welcher dem Berg die heute so charakteristische Form gegeben hat. In dieser Zeit wurde auch die als Erzbergbahn bekannte Zahnradbahn über den Präbichl nach Vordernberg und Leoben gebaut.1946 wurden zwölf Männer von britischen Militärgerichten in den Eisenerz-Prozessen zum Tode verurteilt. Sie hatten als Volkssturm-Leute oder Vorgesetzte 1945 am Präbichl ein Massaker an etwa 200 ungarischen Juden verübt bzw. befohlen, die sich auf einem Todesmarsch in Richtung KZ Mauthausen befanden. Die Prozesse gehören zu den bedeutendsten Kriegsverbrecher-Prozessen in Österreich.Aufgrund des florierenden Bergbaus und der zahlenmässigen Grösse (13.000 Einwohner) der Gemeinde wurde ihr 1948 das Stadtrecht verliehen. Durch technische Neuerungen im Abbaubereich selbst, aber auch durch die weltweite Krise in der Eisen- und Stahlindustrie in den 1980er-Jahren schrumpfte die Bevölkerung im Verlauf eines halben Jahrhunderts auf weniger als die Hälfte.

Quellenangabe: Die Seite "Eisenerz (Steiermark).Geschichte." aus der Wikipedia Enzyklopdie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:10 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfgbar.



Münichthalsiedlung
Sankt Roman outdoorpartner
Völkermarkt outdoorpartner
Apfelberg outdoorpartner
Pischelsdorf am Engelbach outdoorpartner
Eichenberg outdoorpartner
Sankt Marienkirchen bei Schärding outdoorpartner
Annaberg-Lungötz outdoorpartner
Steinbrunn outdoorpartner
Mining outdoorpartner


Münichthal+Geschichte:


Eisenerz+Sehenswertes

Eisenerz (Steiermark).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.

: Eisenerz liegt an der Erzbergbahn. Die Verbindung Richtung Süden, über den Präbichl nach Leoben wurde aber 1988 eingestellt, und auch die von Norden kommende Bahnlinie Hieflau-Eisenerz wird nur noch von Güterzügen bedient. Eisenerz ist daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur noch über die Strasse zu erreichen. Mit Postbussen bestehen regelmässige Verbindungen nach Leoben und Hieflau.: Eisenerz liegt an der Eisen Strasse B115, die von Leoben über Eisenerz bis nach Steyr und Enns in Oberösterreich führt. Die nächsten hochrangigen Strassen sind die Semmering Schnellstrasse S6 und die Pyhrn Autobahn A9 in der Nähe von Leoben.

Quellenangabe: Die Seite "Eisenerz (Steiermark).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:10 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Eisenerz+Kultur:

Eisenerz (Steiermark).Geografie.Geografische Lage.

Eisenerz liegt am Erzbach inmitten der aufragenden Felsen der Eisenerzer Alpen im Südwesten und des Hochschwab im Nordosten. Die vier Felsformationen von Eisenerzer Reichenstein, Wildfeld, Kaiserschild und Pfaffenstein dominieren das Stadtbild. Dazu kommen die rötlich gefärbten Stufen des Erzbergs, der der grösste Eisenerz-Tagbau Mitteleuropas ist.Im Norden des Gemeindegebietes liegt der Leopoldsteinersee.

Quellenangabe: Die Seite "Eisenerz (Steiermark).Geografie.Geografische Lage." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 4. März 2010 22:10 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: